MAGIX video deluxe

Videobearbeitung war noch nie so einfach!

Sie haben mir Ihrer Digitalkamera neben Fotos auch viele kleine Videos aufgenommen und möchten auch die Videos endlich mal zu einem richtigen Film zusammenstellen und über den DVD-Player Ihres TV-Gerätes vorführen? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie:
Aufnehmen, schneiden, bearbeiten und als DVD oder Video-CD brennen: MAGIX Video deluxe 2013 bietet viel fürs Geld und spricht so trotz den günstigen Preises nicht nur Einsteiger sondern auch ambitionierte Anwender und Hobby-Filmer an. Mit dem praktischen Storyboard-Modus und den automatischen Optimierungen für Bild und Ton, gestalten Sie auch ohne Vorkenntnisse in kürzester Zeit fantastische Filme. Mit etwas mehr Erfahrung schalten Sie einfach in den Timeline-Modus und bearbeiten Ihre Videos wie ein Profi.
Es macht Spaß, mit den mehr als 1 000 Effekten, Blenden und Vorlagen zu experimentieren. Mit wenigen Klicks erstellen Sie abschließend ein ansprechendes DVD-Menü, das später beim Einlegen der fertigen DVD als erstes erscheint. Dann brennen Sie alles auf eine CD oder DVD; auch Blu-ray-Discs in HD-Auflösung können mit MAGIX gebrannt werden. So wird auch das Abspielen am PC oder Fernseher mit einem normalen DVD-Player zum Kinderspiel. Für diesen Kurs sind Computergrundkenntnisse nötig. Für diejenigen, die sich noch nicht sicher sind oder die vielleicht erst mal einen ersten Einblick in die Videobearbeitung bekommen möchten, bietet sich alternativ der Kurs Video-DVDs & DVD-Menüs erstellen in Windows mit (kostenlosen) Windows Live Movie Maker & DVD-Maker an.